IBT Deutschland GmbH

HQ-Funktions-
beschichtung
für Innen

vitral V50 sorgt für ein wohliges Raumklima. Ideal für alle Innenbereiche, die hohen Belastungen ausgesetzt sind wie z. B. Treppenhäuser, Pflegeheime, Hotellerie und Gastronomie.
vitral V50 erfüllt höchste Ansprüche an dauerhafte Wohnbehaglichkeit wie z. B. in Kinderzimmern sowie allen Wohn- und Schlafräumen. Resistent gegen Nässe in Bad und Küche.
vitral V50 gibt es in über 100.000 Farbtönen und auch in Ihrer ganz persönlichen Wunschfarbe.



 

  • Mineralische Untergründe
  • Kunststoffe
  • Putze
  • Beton
  • Metalle
  • Kalksandstein
  • Faserzementplatten
  • intakte Altanstriche
  • Holz
  • Tapeten

 


 

  • wirkt wärmeregulierend
  • verbessert das Raumklima
  • verhindert die Entstehung von Schimmelpilz
  • hilft Heizkosten sparen
  • lösemittelfrei
  • diffusionsoffen
  • nicht brennbar (A2)
  • strapazierfähig und scheuerbeständig
    (Nassabriebsklasse 2 nach DIN EN ISO 11998)
  • hervorragendes Deckvermögen
    (Klasse 2 nach DIN EN 13300)
  • umweltschonend

 


 

  • Wohn- und Schlafräume
  • Kinderzimmer
  • Keller und Hobbyräume
  • Keller und Hobbyräume

 


 

ADVANCED TECHNOLOGY

Problemzone
Innenraum

Die Probleme:

 

Niedrige Oberflächentemperaturen an Außenwänden

Kondensatbildung an Wärmebrücken

die Folge: Schimmelpilzbelastungen und starke Geruchsbildungen

Große Temperaturdifferenz zwischen Boden und Decke erzeugt ein unbehagliches Wohnklima

 

Die Lösung:

 

Rückstrahlung der Wärme verbessert die thermische Behaglichkeit

zusätzliche Isolierwirkung im Winter

geringerer Energieverbrauch

trockenere Oberfläche

dadurch geringeres Schimmelpilzrisiko

aufgenommene Feuchtigkeit leicht ablüftbar

fungizide Reinigungsmittel nicht notwendig

 

 


Die Vitral-Effekte

1 | Optimale Reflexion der Wärmestrahlung

Mit vitral V50 beschichtete Wände verteilen die Wärme gleichmäßiger über die gesamte Fläche.

 

Durch die optimalen Reflexionen der Wärmestrahlung löst die Membran-Isolierung im Innenbereich die drastischen Temperaturunterschiede zwischen beheizter und gegenüberliegender Wand auf (Phänomen der Temperaturwalze). Diese gleichmäßige Temperaturverteilung lässt die sogenannte Strahlungswärme auf alle Körper im Raum wirken.

 

Unter diesen Umständen wird - bei gleicher Temperatur der Raumluft und Wandflächen von 18°C - die Raumatmosphäre von den meisten Menschen bereits als behaglich empfunden. Liegt die Wandtemperatur dagegen nur bei 15°C, sind für den gleichen Effekt 22°C Lufttemperatur erforderlich. Dieser beispielhafte Vergleich veranschaulicht, dass nach einer Beschichtung mit vitral V50 weit weniger Energieaufwand erforderlich ist, um ein angenehmes Raumklima zu erzielen.

 


Die Vitral-Effekte

2 | SCHIMMELPILZ-MINDERND

trockenere Oberfläche

dadurch geringeres Schimmelpilzrisiko

aufgenommene Feuchtigkeit leicht ablüftbar

fungizide Reinigungsmittel nicht notwendig

 

 


Die Vitral-Effekte

3 | GLEICHMÄSSIGE WÄRMEVERTEILUNG DANK BESCHICHTETER WÄNDE UND DECKEN

keine Aufwirbelung von Staub, Pilzen und Sporen

optimaler Luft feuchtigkeitsausgleich

keine Entstehung kalter Zonen

 

 

Prüfergebnis Brandschutzklasse

Prüfaussage DIN Wertung
A2 - Brandverhalten EN 13501-1 sehr stark gegen Brand schützend
S1 - Rauchentwicklung Versuch nach EN ISO 1176 Keine Rauchentwicklung
dO - brennend abfallende Teile EN ISO 1176 Keine abfallenden Teile

Allgemeine Eigenschaften

Prüfungsgegenstand Prüfaussage DIN Wertung
Trockenschichtstärke 250µm Trockenschichtdicke
400µm Nassschichtdicke
EN ISO 2808 Mittlere Stärke
Helligkeit 89.0 > (100 Y = Idealweiß) DIN 53778-3 Hohe Strahlkraft
Kreidungsgrad 0,5 EN ISO 4628-6 Keine Kreidung
PH-Wert 10,8 ISO 976 Gemäßigt alkalisch
Kontrastverhältnis
(Deckvermögen)
Schichtdicke £ 100 µm
Schichtdicke = 200 - 300 µm
Schichtdicke = 400 µm
DIN EN ISO 6504-3
DIN EN ISO 6504-3
DIN EN ISO 6504-3
Klasse 4
Klasse 3 Kontrastverhältnis
Klasse 2
Schimmelpilzzuwachs Mikrobiologische Untersuchung   bei 25°C ist bis zu einer rel. Luftfeuchtigkeit von 85 % kein Schimmelpilzzuwachs zu erwarten
Bestimmung der
Trocknungsgrade
Trocknungsgrad 1
Trocknungsgrad 4
DIN 53150 0,5 h
1,5 h
Beurteilung der
Verarbeitung
    sehr gut - gut

 

ADVANCED TECHNOLOGY

10 Jahre IBT-Garantie

Die Vielzahl erfolgreicher Prüfungen dokumentiert die außergewöhnliche Qualität des Fassadenschutzes mit vitral V50. Nur auf diese Weise lassen sich alle möglichen Ursachen der Fassadenzerstörung gleichzeitig und effektiv bekämpfen.

10 Jahre Garantie

IBT gewährt deshalb eine Garantie von 10 Jahren auf Innenflächen, die fachgerecht mit vitral V50 beschichtet wurden.

 

 

Ihre Vorteile:

1 | Energieeinsparung

Heizenergie ist teuer, Kühlenergie ebenso. vitral V50 verbindet die Schutzfunktion mit Energieeffizienz und Funktionalität. Mit vitral V50 wird die Wärmekonvektion in Innenräumen positiv beeinflusst. Dadurch steigt das Wohlgefühl bei niedrigeren Zimmertemperaturen. Somit können Heizungsintervalle verkürzt und Energie eingespart werden.

 

2 | Wohnqualität mit Wohlfühlklima

Die Keramikpartikel verteilen die Wärme gleichmäßig, unterschiedliche Temperaturzonen werden ausgeglichen. Das sorgt für ein behagliches und ausgeglichenes Wohnklima. Im Winter bleibt es innen wohlig warm, im Sommer angenehm kühl.

 

3 | Schimmelpilzbefall wird verhindert

vitral V50 erhöht innen die Wandoberflächentemperatur und sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung. So gibt es keine Schwitzwasserbildung mehr. Die Gefahr feuchter Tapeten oder Wände und das Schimmelwachstum werden damit verhindert.

 

4 | Sicherheit /Brandschutz

Die Beschichtung für innen ist ein kostengünstiger, effektiver Brandschutz und nach DIN 4102-1 in A2-S1-dO klassifiziert. Das schafft keine andere Farbe!

 

5 | Beitrag zum Umweltschutz

Mit vitral V50 helfen Sie, die heizungsbedingten Schadstoff-Emissionen zu reduzieren und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

 

6 | Schmutzabweisend

Schmutz, Rauch und Dünste haften deutlich weniger und können einfach mit klarem Wasser abgesprüht (außen) bzw. mit einem feuchten Tuch abgewischt (innen) werden.

 

7 | attraktive Farbgestaltung

Alt- und Neubauten lassen sich hervorragend in Ihrer Wunschfarbe beschichten, damit ermöglicht IBT Produkte für innen und außen eine attraktive, vielfältige Farbgestaltung.

 

8 | Erfahrung

IBT Membran-Isolierungen sind ausgereift und werden von Spezialisten sowie erfahrenen Handwerksbetrieben gerne weiter empfohlen.

 

Bleiben Sie up-to-date:

Profitieren Sie von unserem Newsletter mit Wissen und neuesten Entwicklungen



IBT-Themen-Center

Startseite

Raumfahrt-
Technologie

unser
Unternehmen

Referenzen
Beispiele

Fachbetriebe
in Ihrer Nähe

Fachhandels-
Partner

SERVICES
DOWNLOADS

Presse
Beiträge

Ratgeber
Links



außen:
Funktions-
beschichtung

Innen:
Funktions-
beschichtung

Entfeuchtungs-
putz

Leichtzement
Schnell-Estrich

Schimmel-
Entferner

Tiefengrund



Kontakt

Post